PROTECTING NATURE

VON GRÜN ZUM GLÜCK

In den letzten 135 Jahren haben wir wichtige Lektionen gelernt und aufschlussreiche Einsichten erworben. Diese bilden die Basis für den Weg, den wir eingeschlagen haben und den Kurs, den wir fahren. Das Allerwichtigste? Dass jeder von unserem Kaffee glücklich wird. Daher gründeten wir 2015 – voller Stolz – die Hesselink Koffie Foundation. Damit übernehmen wir die Verantwortung für eine bessere Kaffeewelt. Die Hesselink Koffie Foundation ist eine vollständig selbstständige Stiftung mit einer eigenen Direktion, einem Beirat und dem Status als gemeinnützige Einrichtung. Haben Sie Interesse an unseren Berichten? Sehen Sie sie sich hier an.

 

WIR ÜBERNEHMEN DIE VERANTWORTUNG

Die Produktion von Kaffee hat Einfluss auf Mensch und Umwelt. Wir sind uns dessen bewusst. Hesselink Kaffee übernimmt daher auch Verantwortung für die Auswirkungen, die die Produktion mit sich bringt. So schützen wir die Kaffeebauern und tragen mit der Hesselink Koffie Foundation zu nachhaltigen Projekten in kaffeeproduzierenden Ländern bei.

Hesselink Koffie Foundation

2020: UNTERRICHTSPROJEKT HONDURAS

Das Projekt, dass die Hesselink Koffie Foundation 2020 unterstützte, war: "Promotion and Education for Healthy School Children in Erandique".

Lesen Sie mehr über dieses Projekt

2019: NACHHALTIGKEITSPROJEKT GUATEMALA

2019 ist das das Healthy Home Kits Projekt. Gemeinsam mit der Efico Foundation und Habitat for Humanity Guatemala werden 45 Familien mit einem Healthy Home Kit versorgt.

Lesen Sie mehr über dieses Projekt

2018: NACHHALTIGKEITSPROJEKT MEXIKO

2018 unterstützte die Hesselink Koffie Foundation die Schulung von Bauern und die Reduzierung des CO2-Ausstoßes in Mexiko. Das Projekt von Solidaridad ist ein großer Erfolg.

Lesen Sie mehr über dieses Projekt

2017: NACHHALTIGKEITSPROJEKT GUATEMALA & MEXIKO

2017 unterstützte die Hesselink Koffie Foundation zwei Projekte! Sowohl bei Habitat for Humanity in Guatemala als auch bei Solidaridad in Mexiko wurde geholfen.

Lesen Sie mehr über diese Projekte

2016: KAFFEEGEMEINSCHAFT HONDURAS

2016 wurde ein Projekt der Fundación Amigos del Cafe unterstützt. Das ist eine Stiftung in Honduras, die sich für die Lebensumstände der lokalen Kaffeebauern einsetzt.

Lesen Sie mehr über diese Projekte

2014 - 2015: SOLARPANEELPROJEKT

2015 wurden 250 Solarlampen und 50 Solarpaneele unter kleinen Kaffeebauern verteilt, die direkt vom Kaffeeanbau abhängig sind und keinen Zugang zu Elektrizität haben.

Lesen Sie mehr über diese Projekte

2013 - 2014: WASSERFILTER GUATEMALA

Die Hesselink Koffie Foundation besorgte 275 Wasserfilter. Die Vereinigung der Kaffeefrauen ‘Mujeres en Café Guatamala’ führte dieses Projekt durch.

Lesen Sie mehr über diese Projekte

Deze website plaatst cookies. Dit doen we om onze site gebruiksvriendelijker te maken, onder andere door analyse van het bezoekersgedrag. Maar u blijft anoniem. Als u verder surft, accepteert u onze cookies.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Sluiten en verder gaan