ENTWICKLUNGSPROJEKT ENEUERBARER ENERGIE

Das Projekt soll diese Kaffeegemeinden mit erneuerbarer und damit auch nachhaltiger Energie versorgen.

Nachhaltiges Entwicklungsprojekt erneuerbarer Energie

2015 startet unsere neu gegründete Hesselink Koffie Stiftung , welche ein Solarzellen Projekt zu Gunsten der Gutemaltekischen Kaffeefrauen, unterstützt.

Die Zielgruppe besteht aus kleineren Kaffeebauern, welche keinen Zugang zu Elektrizität besitzen und vom Kaffeehandel abhängig sind. Das Projekt soll diese Kaffeegemeinden mit erneuerbarer und damit auch nachhaltiger Energie versorgen. Außerdem soll es „gender Differenzen“ ausgleichen und Frauen mehr Selbstbestimmung ermöglichen.

Der Zugang zu Elektrizität wird Einflussß auf das tägliche Leben einnehmen. Häuser, vier Schulen, eine Kirche, ein Krankenhaus und eine Kindertagesstätte werd von der Solarenergie profitieren. Diese Veränderungen werden das Leben aus häuslicher und kommunaler Ebene verbessern.

Nachhaltige Erfolge in sozialer Selbstbestimmung

Der Zugang zu Elektrizität bietet den Kaffeebauern mehr Sicherheit in ihrem Heim, nicht zuletzt in der Nacht, wodurch sie genug Licht haben werden. Krankenhäuser können längere Öffnungszeiten bieten und Schulen werden immer genug Licht haben können. Die Ausrüstung ermöglicht den Farmerkindern bessere Bildung, da sie nun auch Zuhause genug Licht zum Lernen haben.

Umweltfreundliche Steigerung

Solarenergie ist eine natürliche Quelle von nachhaltiger und unschädlicher Elektrizität. Im Gegensatz zu traditionellerer Energiegewinnung, wie Brennholz, Generatoren, Benzin, Kohle etc. gibt es bei Solarenergie keine CO2 oder NO2 Emissionen. So können die Bauern auf Lokaler Ebene zur Verbesserung des Klimaschutzes beitragen.

Wirtschaftliche Relevanz

Durch die Solarzellen profitieren die Familien auch finanziell, da sie nicht mehr länger extra Holz oder Öl für Licht und Energie benötigen.

afbeelding_3
afbeelding_2
Hernieuwbare Energie Project

KOSTENLOS HESSELINK KOFFIE AUSPROBIEREN?*

Beginnen Sie mit Schreiben und drücken Sie "Enter" , um zu suchen